Ich nehme im Moment keine neuen PatientInnen auf. Wenn Sie möchten, trage ich Sie gerne in meiner Warteliste ein.
Die Wartezeit variiert abhängig von der Zahlungsmodalität und beträgt:

  • Zirka 12 Monate, wenn Sie über die Grundversicherung abrechnen möchten,

  • zirka 1 bis 3 Monate, wenn Sie die Kosten der Behandlung selber übernehmen (bzw. Zusatzversicherung).

Die meisten meiner Leistungen als Psychotherapeut werden im Delegiertenverhältnis erbracht und fallen unter den Katalog der Grundversicherung, d.h. die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Da für dieses Angebot jedoch nur eine begrenzte Anzahl Therapieplätze zur Verfügung steht, kommt es zu langen Wartefristen. Wenn Sie bereit sind, die Kosten selber zu tragen, ist die Wartefrist deutlich kürzer. Die meisten Zusatzversicherungen werden Ihnen einen Teil der Kosten rückerstatten. Es lohnt sich, hier die Leistungen Ihrer Zusatzversicherung vorgängig abzuklären.

Falls Sie noch Fragen zur Kostenübernahme haben, können wir diese vor der ersten Terminvereinbarung telefonisch klären.